Weihnachten für jedes Kind

Die Aktion findet vom 1. September bis zum 20. November statt.

Ein guter Mensch bringt aus seinem guten Schatz des Herzens Gutes hervor … (Mt 12,35a)


Kinder schauen ihre Eltern erwartungsvoll an, wenn diese nach Hause kommen: Haben sie ihnen etwas mitgebracht?
Sie freuen sich kindlich über jedes Geschenk, sei es noch so klein!
Leider machen nicht alle Kinder so glückliche Erfahrungen.
In vielen Teilen unserer Welt hoffen die Kinder, dass die Eltern - wenn sie diese überhaupt haben – ihnen etwas zu essen mitbringen …
Dort, wo das Gute herrscht, haben Kinder eine sorglose Kindheit und können sich normal entwickeln.
Doch welche Zukunft haben Kinder, zu deren Spielzeug verbrauchte Munitionshülsen von Maschinenpistolen gehören?
Ohne Gott schaffen es die Erwachsenen nicht, ihre Konflikte friedlich zu beenden – dann bricht aus ihnen das Sündhafte mit aller Wucht heraus. Wie im Osten der Ukraine ...
Als Christen können wir jedoch etwas dagegenhalten, indem wir den Kindern aus dem guten Schatz unserer Herzen Gutes bringen. Ihre Freude kann man nicht in Worte fassen.
Für viele Kinder sind die Weihnachtspäckchen die einzigen Geschenke, die sie innerhalb eines Jahres bekommen.


Weihnachten für jedes Kind
Durch die Aktion „Weihnachten für JEDES Kind“ hofft FriedensBote auch in diesem Jahr 10.000 Weihnachtspäckchen den Kindern in der Ukraine, in Moldawien, Georgien, Zentralasien, Estland, in Russland, dem eisigen Jakutien und in der Mongolei zu überreichen.
Die wirklich gute Gabe ist jedoch in der Botschaft der Päckchen verborgen: Die Tatsache, dass Jesus Christus als Mensch in unsere Welt gekommen ist, um uns von der Sünde zu erlösen. Er vollbrachte, was uns durch unsere Werke nie gelingen wird.
Wie die Kinder, so brauchen auch ihre Eltern die frohe Botschaft.
Jedes Weihnachtspäckchen, das ein Haus erreicht, sät die Botschaft von dem Erlöser Jesus Christus.
Gibt es etwas Besseres? – Und wir dürfen mit unseren Schätzen dazu beitragen!



Wie kann ich teilnehmen?

Es gibt zwei Möglichleiten, um an dem Projekt teilzunehmen:

Variante 1
Sie packen ein neutrales Geschenk für ein Kind. Dazu können Sie als Orientierung unsere Beispielliste nutzen.

Variante 2
Wenn Sie den Kindern eine Weihnachtsfreude bereiten möchten, aber keine Möglichkeit haben ein Paket zu packen, dann können Sie unseren Überweisungsschein nutzen.
Die Kosten für ein Geschenk belaufen sich auf etwa 15-20 Euro. Darin sind auch die Transportkosten enthalten.

Verpackung und Abholung
Ab einer Menge von 30 Paketen holen wir die gepackten Kartons kostenlos ab. Bei geringeren Mengen bitten wir Sie, uns die Pakete per Post zukommen zu lassen. Zur Transporterleichterung haben wir Kartons mit einem Bibelspruch vorbereitet, auf denen das Alter des Kindes eingetragen werden kann. Diese Kartons können ab einer Anzahl von 30 Stück bei uns bestellt werden. Wenn Sie weniger als 30 Kartons packen möchten, können Sie auch gewöhnliche Schuhkartons benutzen. Die Maße der Kartons sollten dabei in etwa L = 31 cm / B = 23 cm / H = 12 cm betragen.

Sammelstellen
Wenn Sie eine Sammelstelle bei sich oder in Ihrer Gemeinde einrichten möchten, können Sie kostenlos Informationsblätter zu dieser Aktion sowie Kartons bei uns anfordern.



Was kommt rein?

Beispielliste

Um die Verteilung zu erleichtern, werden neutrale Päckchen für Jungen und Mädchen in zwei Altersgruppen gepackt.

Ihr Geschenkpäckchen könnte jeweils eins, oder mehrere aufgelisteten Artikel aus jeder Kategorie enthalten: (die Wahl soll je nach Alter vorgenommen werden).

1. Schreiben und/oder Malen: DIN A4 Schulhefte, Schreibblöcke oder Malblock
2. Mäppchen und/oder Malkasten:
Mäppchen gefüllt mit:10 x Buntstifte, 2 x Bleistifte, Kugelschreiber, Spitzer, Radiergummi, Lineal oder
Malkasten gefüllt mit: 2-3 Pinsel, Farben
3. Literatur:Malheft, Kinderbroschüre, Kinderbuch - (diese Beilagen können Sie kostenlos beim Missionswerk FriedensBote anfordern.) - Neue Testamente, Kalender und Kleidung (mit Ausnahme von Punkt 6.) werden in diesem Jahr nicht in den Karton gepackt, sondern beim Austeilen der Päckchen separat am Büchertisch bzw. Kleidungstisch verteilt werden.
4. Hygiene:1 x Seife 250g, Waschlappen, Handtuch, Zahnpasta und Zahnbürste für Kinder, Kamm oder Bürste
5. Süßigkeiten:1 x Tafel Schockolade 100-200g, 1 x Gummibärchen 200-400g, 1 x Bonbons gemischt 100-200g, 1 x Lebkuchen 100-200g, 1 x Kakaopulver 500g Um den Leerraum im Päckchen zu füllen, kann auch eine Chipspackung beigefügt werden.
6. Anziehsachen: 1 x Mütze, 1 x Schal, 1 x Handschuhe (Bitte unbedingt nur neue Sachen reinlegen).
7. Spielzeug bei 4-9 jährigen: 1 x kleines Puzzle, 1 x Frisbeescheibe, 1 x Springseil, 1 x Kuscheltier, 1 x Titschball
bei 10-16 jährigen: 1 x kleines Puzzle, 1 x Taschenrechner, 1 x Dynamo Taschenlampe


Organisatorisches

Das gehört NICHT in das Paket:
1. Verderbliche Lebensmittel (z.B. Wurst, Obst)
2. Nicht von FriedensBote stammende Schriften
3. Gewalt- oder Kriegsverherrlichende Spielzeuge; Zaubereiartikel; Spiele, auf denen Monster abgebildet sind oder Spielkarten, die das Glücksspiel fördern könnten (z.B. Skatkarten)
4. Scharfe/zerbrechliche Gegenstände
5. Flüssigkeiten jeglicher Art
6. Medikamente
7. gebrauchte Kleidung.
8. Computerspiele und Videos.

Alter
Es gibt zwei Altersgruppen, für die Pakete zusammenstellt werden können:
4-9 Jahre
10-16 Jahre

WICHTIG:
Bitte kreuzen Sie das entsprechende Alter auf einem Aufkleber an und kleben Sie es an die Kopfseite des Kartons.

Bitte achten Sie darauf, dass alle essbaren Produkte mindestens sechs Monate haltbar sind!




Kontakt

Weihnachten für jedes Kind Bankverbindungen Deutschland und EU-Länder
Bank: Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen
IBAN: DE78 4585 1665 0000 0643 03
BIC: WELADED1KMZ

Bank: Postbank Köln
IBAN: DE02 3701 0050 0502 7085 00
BIC: PBNKDEFF

Schweiz
PostFinance
IBAN: CH04 0900 0000 4054 9159 9
BIC: POFICHBEXXX
Missionswerk Friedensbote e.V.
D-Meinerzhagen

Informationen über die Aktion, sowie über weitere Sammelstellen erhalten Sie unter der Tel. Nr.:
Peter Lorenz: 0171 54 14 34 7
Benjamin Epp: 0 23 54 / 77 78 - 14
E-Mail: info@friedensbote.org


Hier erhalten Sie diese Informationen als PDF
Neue Missionsnachrichten
Neue Missionsnachrichten
Kontakt
Missionswerk Friedensbote e.V.
Volmestr. 51
D-58540 Meinerzhagen

Tel.: 02354 7778-0
Fax: 02354 7778-11
E-Mail: info@friedensbote.org
Spenden
Online über PayPal
Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.

Spendenkonto Deutschland und EU-Länder:
Bank: Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen
IBAN: DE78 4585 1665 0000 0643 03
BIC: WELADED1KMZ

Bank: Postbank Köln
IBAN: DE02 3701 0050 0502 7085 00
BIC: PBNKDEFF

Spendenkonto Schweiz:
PostFinance
IBAN: CH04 0900 0000 4054 9159 9
BIC: POFICHBEXXX
Missionswerk FriedensBote e.V.
D-Meinerzhagen
Vorschau