Papa, nimm mich mit

Fröhliches Lachen, strahlende Kindergesichter, eine Atmosphäre des Friedens und der Freude – das kann auch von einem erfahrenen Schauspieler unmöglich inszeniert oder vorgetäuscht werden. Entweder ist das Kinderglück vollkommen oder überhaupt nicht vorhanden. Etwas Drittes gibt es nicht. Das Glück entsteht nicht aus dem Nichts und kann sich auch nicht in Nichts auflösen. Glücksmomente bleiben ein Leben lang in Erinnerung. Sie formen den Charakter eines Menschen maßgeblich. Wer soll ein Kind glücklich machen, wenn nicht seine Eltern, die dem kleinen Geschöpf das Leben geschenkt haben?

Leider hat das Glück ihrer Kinder nicht für alle Eltern einen hohen Stellenwert. Deshalb sterben in dieser Welt Wörter wie „Waisenkind“, „Straßenkind“ oder „Halbwaise“ nicht aus.

Dieses Video widmen wir der ungewöhnlichen, ukrainischen Familie von Pawel und Ljubow Nikolajenko im Dorf Perschetrawnewe im Nord-Osten der Ukraine. Ungewöhnlich ist vor allem die große Liebe, mit der das Ehepaar sechsundzwanzig verwaiste oder von ihren Eltern verstoßene Kinder aufgenommen hat.

Papa, nimm mich mit - Dokumentarfilm
Папа, забери меня -...
Papa, nimm mich mit - Dokumentarfilm
Preis auf Spendenbasis
Kaufen Details
Papa, nimm mich mit
Broschüre
Papa, nimm mich mit Online lesen
Preis auf Spendenbasis
Kaufen Details















Neue Missionsnachrichten
Neue Missionsnachrichten
Kontakt
Missionswerk Friedensbote e.V.
Volmestr. 51
D-58540 Meinerzhagen

Tel.: 02354 7778-0
Fax: 02354 7778-11
E-Mail: info@friedensbote.org
Spenden
Online über PayPal
Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.

Spendenkonto Deutschland und EU-Länder:
Bank: Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen
IBAN: DE78 4585 1665 0000 0643 03
BIC: WELADED1KMZ

Bank: Postbank Köln
IBAN: DE02 3701 0050 0502 7085 00
BIC: PBNKDEFF

Spendenkonto Schweiz:
PostFinance
IBAN: CH04 0900 0000 4054 9159 9
BIC: POFICHBEXXX
Missionswerk FriedensBote e.V.
D-Meinerzhagen
Vorschau