Missionsreise nach Sibirien 2013

„Und dieses Evangelium vom Reich Gottes wird in der ganzen Welt gepredigt werden, zum Zeugnis für alle Heidenvölker ..." (Mt. 24,14)

Missionsreise zu den nördlichen Völkern Sibiriens.
Die 600 km lange Reise mit dem Boot auf dem Fluss Aiwassedapur führte durch das autonome Gebiet der Jamal-Nenzen, zum Dorf Chaljassawei und die Tundra von Charampur. Der Zweck der Reise bestand in der Verkündigung des Evangeliums gegenüber den Ureinwohnern Sibiriens (Chanten und Nenzen), in Besuchen der Christen in abgelegenen und schwer erreichbaren Orten, um sie im Glauben zu stärken. Das Missionsteam: A. Chlebnikow, E. Schechowzow, D. Mannikow, A. Dreswjannikow. Mehr Informationen über diese Reise können Sie in den nächsten Missionsnachrichten lesen.
Neue Missionsnachrichten
Neue Missionsnachrichten
Kontakt
Missionswerk Friedensbote e.V.
Volmestr. 51
D-58540 Meinerzhagen

Tel.: 02354 7778-0
Fax: 02354 7778-11
E-Mail: info@friedensbote.org
Spenden
Online über PayPal
Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.

Spendenkonto Deutschland und EU-Länder:
Bank: Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen
IBAN: DE78 4585 1665 0000 0643 03
BIC: WELADED1KMZ

Bank: Postbank Köln
IBAN: DE02 3701 0050 0502 7085 00
BIC: PBNKDEFF

Spendenkonto Schweiz:
PostFinance
IBAN: CH04 0900 0000 4054 9159 9
BIC: POFICHBEXXX
Missionswerk FriedensBote e.V.
D-Meinerzhagen
Vorschau